Heisschneidemaschine für Gurtband

Hallöchen.

Unglaublich viele unserer Produkte sind mit Gurtband ausgestattet.

Bisher haben wir das immer semi-optimal per Hand in zwei Schritten gemacht: Auf gewünschte Länge schneiden und mit dem Feuerzeug veröden. Solche Arbeitsvorgänge sind so VORGESTERN!

Eine Maschine musste her!
Der geneigte (Viel-)Leser weiss schon bescheid, wir haben wieder was in China bestellt. Denn…
Es ist ja bisher immer gut gegangen. Da kann man auch mal was riskieren und sich eine Maschine in China anfertigen lassen.

Ich mein: Was kann schon gross passieren? Im schlimmsten Fall gibt es eine kleine Explosion und das Atelier brennt ab. Das Risiko ist also A B S O L U T kalkulierbar!

Nach viel Hin und Her…trudelte sie schliesslich ein: THE MACHINE!

Sie schneidet und verödet Gurtband wie eine Eins. Wir haben sie schon tausendfach eingesetzt. Ein grossartiges Spielzeug…so archaisch, so glänzend, so MÄNNLICH *roaaaaaarrrr*

Das Prinzip ist super easy: Die Maschine erhitzt ein Schneidemesser. Durch die extra breite Klinge können unsere kostbaren Fingerchen gut Abstand zur heissen Klinge halten.

Das Gurtbandende ist optimal gegen Ausfransen geschützt, denn es findet gleichzeitig ein Schneide-und Verödevorgang statt. Aber durch die Heisschneidemaschine sparen wir unglaublich viel Zeit. Wir möchten das Teil nicht mehr missen!

Einen Haken hat die Sache jedoch!
Geschmortes Polyester stinkt zum Himmel. Wer schon mal als Kind Ommas Kittelschürze angekogelt hat, weiss das.

Wir möchten Herrn Kunterbunten ungern an einer kleinen tödlich verlaufenden Rauchvergiftung verlieren, dewegen zwingen wir ihn beim Bedienen der Maschine eine Atemschutzmaske mit höchstem Schutz vor Gasen und Dämpfen zu tragen.

Er sieht damit aus wie ein Ameisenbär auf Speed.
Deswegen darf The Machine nur hinten im Lager, im Eck, am offenen Fenster, mit geschlossener Lagertür betrieben werden.
Nicht, dass ihn noch jemand von der Kundschaft sieht ^^

Falls wer ebenfalls bedarf hat, ich kann gerne auf Nachfrage den Hersteller in China verraten 🙂

Gruss
Hari

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.