Pretty Woman

Ein Tag wie jeder andere…

Frau Kunterbunten wurschtelte gerade an irgendwas am Zuschneidetisch, Marion schnitt Kartonagen klein, Herr Kunterbunten sortierte das Wachstuch.

Als sich unsere Eingangstür öffnete…“Pretty Woman“ rief es schon direkt quer durch unsere 22 m Quermeter Atelier. Es mag vielleicht keinem der anderen beiden aufgefallen sein, aber Frau Kunterbunten fiel es auf. JEDE von uns fühlte sich angesprochen. Das hab ich daran gesehen, dass *zack* Bäuche eingezogen wurden, Brüste raus und alle automatisch „Haltung“ annahmen.

Die Kundin meinte übrigens unser neues Wachstuch, welches Herr Kunterbunten gerade in der Hand hielt…wie sich zu unser aller Enttäuschung recht schnell herauskristalisierte. Der Farbton erinnert an eines der Kleider aus dem gleichnamigen Film 😉 Nun ja…hätte ja durchaus sein können, dass sie einen von uns Hübschigkeiten meint, denn zuweilen stellen wir durchaus Ähnlichkeiten zu Berühmtheiten an uns fest. Ja…tatsächlich.

Seitdem heisst dieses Modell jetzt eben „Pretty Woman“.

Und hier kann Pretty Woman geshoppt werden … http://www.lunchbags.de/bad-und-hygiene/waschtaschen/ohne-innenfach/1247/waschtasche?c=44

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.